Categories
news

Good review on Cluster Lizard “Star Corsair” on German Faze Mag

“Es gleicht einem elektrischen Sternenrausch mit glitzernden und leuchtenden Synthesizern. Das ukrainische Produzenten-Duo Cluster Lizard, das sich aus Dmytro Fedorenko und Kateryna Zavoloka zusammensetzt, arbeitet mit dissonanten Clusterschichtungen und verbindet diese mit düster-magischen Elektronika-Klängen. Kriegerisch und manisch klingen die Basslines, rollen auf und ab, sodass besonders die Nummer „Strive For Impossible“ einen wellenartigen Klangdrive bekommt. Die Perkussionlines halten sich oft im Hintergrund, wollen nur dezent die primären Soundmotive umspielen. Später jedoch verwandeln sich viele Produktionen des Albums „Star Corsair“ in romantische Ambient-Gebilde. Der Klangcharakter hat etwas sehr betäubendes und lädt zum musikalischen Meditieren ein, provoziert aber auch mit unheimlichen, teils atonalen Tunes. Versinken in den Soundtiefen kann man besonders gut am Ende des sehr kunstvollen Ambient-Longplayers. Wie ihr Künstlername es schon verkündet, arbeiten die beiden überwiegend mit Soundschichtungen in Form von Clustern. Ein spannender Hörgenuss mit zwischenzeitlicher Überforderung darf in „Star Corsair“ erwartet werden.
9 Hanna”
https://www.fazemag.de/